Off
View Post
5 Möglichkeiten: Home-Office und den Hausunterricht zu meistern

5 Möglichkeiten: Home-Office und den Hausunterricht zu meistern

Viele Aufgaben werden im Laufe eines typischen Tages von den Eltern zwischen Haus und Arbeit erledigt. Angesichts dieser beispiellosen Zeiten sind die Eltern noch mehr gefordert als zuvor – jetzt kommt auch noch die Betreuung der Kinder zu Hause hinzu.

Das Makler Magazin „maklerwoche.de“ möchten Ihnen fĂŒnf Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie die schulischen Anforderungen Ihres Kindes bewĂ€ltigen können, wĂ€hrend Sie gleichzeitig von zu Hause aus arbeiten.

Schaffen Sie einen Zeitplan

Wenn Ihre Kinder in der Vorschule oder in der weiterfĂŒhrenden Schule sind, sind sie zweifellos daran gewöhnt, dass sie innerhalb der Mauern ihrer Schule einem Zeitplan folgen. Sie können einen Tagesplan an einem gut sichtbaren und stark genutzten Ort aufschreiben oder GerĂ€te mit Alexa- oder Google-Funktion verwenden, um Erinnerungen zu setzen. Damit werden klare Erwartungen an das, was fĂŒr den Tag zu erwarten ist, gesetzt.

Gönnen Sie sich Pausen

So wie jeder Haushalt anders ist, so ist auch jedes Kind anders. Sie sollten Ihren Zeitplan und Ihr Arbeitspensum darauf abstimmen, was fĂŒr Ihre Familie funktioniert. Abgesehen davon braucht jeder Pausen. Wenn Sie sich mit Ihrem Kind einen Snack, eine Tasse Kaffee oder frische Luft gönnen, um den Tag zu unterbrechen, genießen Sie diese Zeit. Es hat sich gezeigt, dass Pausen die LeistungsfĂ€higkeit unseres Gehirns erhöhen.

Vertrauen Sie auf virtuelle UnterstĂŒtzung

Die Bildschirmarbeitszeit zu managen ist ein Streitpunkt, wenn es um das Alter Ihres Kindes geht und darum, wie oft es an seinem Telefon/Tablet ist. Allerdings ist es in diesen Zeiten wichtig, sich Hilfe zu holen, wo Sie können. Sie können Fachleute fĂŒr den Kunstunterricht, die Geschichtenstunde oder den Sportunterricht engagieren. Im Internet gibt es außerdem eine FĂŒlle von ArbeitsblĂ€ttern, mit denen Sie Ihre Kinder beschĂ€ftigen können, wĂ€hrend Sie selbst arbeiten.

VielfÀltige Möglichkeiten

Termine und ein Katalog von Hilfsmitteln sind großartig, aber Abwechslung hĂ€lt Ihre Kinder bei der Stange und verhindert, dass sie sagen: „Mir ist langweilig.“ Lassen Sie Ihr Kind herausfinden, was funktioniert und was nicht. In diesem Zusammenhang sollten Sie mit Ihrem Kind sprechen, bevor Sie sich aus der Komfortzone herauswagen. Kann Ihr Kind sehr gut lesen? Dann können Sie eine anspruchsvollere LektĂŒre ausprobieren, um die Zeit des Alleinseins zu fördern. Sie sind eher auf der Suche nach einer praktischen Aufgabe? Dann gestalten Sie das Ordnen von Socken, Spielzeug, Stiften oder der Speisekammer zu einem Spiel.

Senken Sie die Erwartungshaltung

Sie können nicht fĂŒr alles garantieren, denn Sie mĂŒssen das tun, was fĂŒr Sie und Ihre Familie am besten ist. Es gibt keine Garantie fĂŒr irgendetwas. Wenn ein Plan fĂŒr ein paar Tage aus den Fugen gerĂ€t, Ă€rgern Sie sich nicht. Im Gegenteil, wenn Sie flexibel bleiben, werden Sie und Ihr Kind auf lange Sicht zufriedener sein.

Off
View Post
Diese Fehler sollten Sie beim Umgestalten vermeiden

Diese Fehler sollten Sie beim Umgestalten vermeiden

Das FrĂŒhjahr ist da und mit ihm kommen die Do-it-yourself-Projekte (DIY). Aber nur weil es draußen kalt und trostlos ist, heißt das nicht, dass Sie nicht ĂŒber die anstehenden Projekte nachdenken und Fehler bei der Umgestaltung vermeiden sollten. Sie sollten die Tatsache nutzen, dass Sie drinnen sind und ein Brainstorming durchfĂŒhren und PrioritĂ€ten fĂŒr die Heimwerkerprojekte setzen, die Sie im Jahr 2021 durchfĂŒhren möchten.

Das Team hinter dem Immo-Blog „singlewohnraum.de“ veröffentlicht immer wieder Artikel zum Thema Umgestaltung und was man dabei besonders zu beachten hat. In dem folgenden Artikel zeigt das Team wie man hĂ€ufige Fehler vermeiden kann:

Vermeiden Sie diese 4 Fehler

Zu sehr im Trend. Um so moderner und „hipper“ Ihre Umgestaltungen jetzt sind, desto veralteter werden sie in 5 und 10 Jahren wirken. Lassen Sie Trends außer Acht und entscheiden Sie sich stattdessen fĂŒr klassische Stile, die zu Ihrem Haus passen. Der klassische Stil ist immer in und wertvoll fĂŒr jedes Haus.

Schnell gestalten. Wenn das Projekt nicht gut durchdacht und grĂŒndlich im Voraus geplant ist, verliert Ihr Haus an Wert. Es lohnt sich einen Architekten zu engagieren, der genau weiß was Sie tun mĂŒssen, damit Ihr Projekt ein Erfolg wird. Wenn Sie versuchen einfach zu improvisieren, werden Sie es spĂ€ter bereuen.

Zu viel in die KĂŒche investieren. Normalerweise haben KĂŒchen den höchsten Investitionsertrag von allen Hausprojekten. In der Regel machen sie jedoch nur 5-15% des Wertes eines Hauses aus. Nehmen Sie die Arbeiten nur vor, wenn sie wirklich notwendig sind und investieren Sie nur diesen Anteil des Geldes in das Projekt.

Umweltbewusstes Handeln. Der Umweltschutz ist unglaublich wichtig, aber wenn man ein Haus verkauft, zahlt sich der hohe Preis fĂŒr die Umweltfreundlichkeit oft nicht aus. Die Produkte sind auch nicht dafĂŒr bekannt, dass sie die stilvollsten sind. Man sollte einfach wissen, worauf man sich einlĂ€sst, wenn man umweltbewusst handelt.
Wenn Sie Ihre Heimwerkerprojekte planen, sollten Sie die oben genannten Erkenntnisse im Hinterkopf behalten!

Off
View Post
3 Ideen wie Sie den Wert Ihrer Immobilie erhöhen können

3 Ideen wie Sie den Wert Ihrer Immobilie erhöhen können

Der Kauf einer Immobilie bedeutet fĂŒr viele Menschen nicht nur, einen sicheren Ort zum Leben zu haben, sondern auch eine Investition in die Zukunft. Denn selbst wenn sie vorhaben den Rest ihres Lebens in dem Haus oder der Wohnung zu bleiben, kann es eine wunderbare Möglichkeit sein, Kindern, anderen Familienmitgliedern oder sogar Freunden etwas zu hinterlassen. Falls sie das Haus oder die Wohnung frĂŒher verkaufen wollen, um etwas besseres oder kleineres zu kaufen, ist das ebenfalls eine gute Option. FĂŒr Hausbesitzer ist es natĂŒrlich sinnvoll, so viel Wert wie möglich in ihre Immobilie zu stecken.

Lars Schmidt vom Online-Blog „immoblogger.de“ stellt Ihnen in diesem Artikel drei Möglichkeiten vor, wie Sie den Wert Ihrer Immobilie erfolgreich steigern können.

Den Keller umbauen

Wenn Sie ĂŒber einen Keller verfĂŒgen und ihn nicht in einen Raum umgewandelt haben, verpassen Sie sowohl Wohnraum als auch eine Möglichkeit, den Wert Ihres Hauses zu steigern. Einen Keller kann man gut als Stauraum nutzen, aber es gibt noch so viel mehr und wenn Sie sich die Zeit nehmen, ihn in ein GĂ€stezimmer, einen zusĂ€tzlichen Wohn- oder Schlafraum oder sogar in einen völlig eigenstĂ€ndigen Bereich umzubauen, werden Sie den Mehrwert erhalten, den Sie suchen.

Beim Umbau eines Kellers sollten Sie darauf achten, dass er so hell wie möglich ist. Dieser Raum ist von Natur aus dunkel und wenn man sich nicht wirklich Gedanken darĂŒber macht, wie man ihn aufhellen kann, könnte er unbrauchbar und sicherlich unattraktiv werden.

Anbau eines Wintergartens

Denn die Natur tut gut und ein Garten ist ein großes Verkaufsargument. Was aber geschieht, wenn Sie diesen Garten wegen des Wetters oder aus anderen GrĂŒnden nicht nutzen können? Dann können Sie einen Wintergarten auf der RĂŒckseite Ihres Hauses bauen, um den Raum besser zu nutzen, ein GefĂŒhl des Draußenseins zu bekommen und natĂŒrlich den Wert Ihres Hauses steigen zu lassen.

Um den Wintergarten zu etwas ganz Besonderem zu machen, sollten Sie hochwertige Materialien wie Parkettböden und raffinierte Beleuchtungskörper verwenden und die Bauarbeiten immer von einem Fachmann durchfĂŒhren lassen.

Einfahrt hinzufĂŒgen

Parkmöglichkeiten sind in der heutigen Zeit ein echtes Problem. FrĂŒher hatte eine Familie vielleicht nur ein Auto und manchmal nicht einmal das. Die Wahrscheinlichkeit, dass jedes Familienmitglied ein eigenes Auto hat, ist heute viel grĂ¶ĂŸer. Wenn dann noch Freunde und Verwandte zu Besuch kommen ist es umso besser, je mehr ParkplĂ€tze Sie schaffen können.

Sofern Sie genĂŒgend Platz an der Vorderseite oder der Seite Ihres Hauses haben, können Sie diesen Platz in eine schöne Einfahrt verwandeln. Vergessen Sie nicht, dass Sie dafĂŒr möglicherweise eine Genehmigung brauchen, aber es lohnt sich, die Formulare auszufĂŒllen und mit den Behörden zu sprechen, um einen eigenen Parkplatz zu bekommen und die Vorderseite Ihres Hauses wunderschön aussehen zu lassen. Eine Einfahrt hilft außerdem, Ihr Haus schneller und fĂŒr mehr Geld zu verkaufen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.